Zwölf Erkenntnisse

 

Auch die kleinen Erkenntnisse beruhen auf meinen Erfahrungen, Wahrnehmungen und vielen bereichernden Gesprächen, vor allem mit Turhan, meinem Mann.  

(Sonntag Aktuell 21.Oktober 2012)

Am Anfang steht stets der Wille zu Wollen.

Die Welt braucht keine Mitläufer sondern Mitdenker.

Es besteht einfach ein kleiner Unterschied zwischen Fördern und Fordern.

Habsucht ist die gefährlichste aller Süchte, denn sie schadet in erster Linie Anderen.

 Kinder sind nicht auf dieser Welt, um ihren Eltern zu dienen.

  Lieben bedeutet sich gegenseitig Halt geben und miteinander wachsen.

Manchmal ist es klüger, nicht gleich zu sagen was man denkt.

Nichts ist schwieriger als ein leichtes Leben. (Sonntag Aktuell 18.Mai 2014)

Pflege deinen Geist, damit dein Körper Freude mit ihm hat. (Sonntag Aktuell 9.März 2014)

Unbedacht oft Fehler macht.

Wer nach Krümelchen sucht, wird welche finden. 

Zu guter Letzt wird der edle Mensch gewinnen. Weil sein Ziel nicht ist zu gewinnen, sondern edel zu sein.


    

Fragen und Mitteilungen gerne über das 

Kontakt-Formular

oder

   marion@spanoudakis.de

  

Zur Startseite